ABIT GmbH

Forderungsmanagement

ABIT ForderungsManager

Der ABIT ForderungsManager unterstützt Sie im gesamten Forderungsmanagement - von der ersten Zahlungsaufforderung bis hin zum gerichtlichen Mahnprozess und zur Vollstreckung von Titeln. Die webbasierte Anwendung erlaubt Ihnen eine maßgeschneiderte Prozessautomatisierung, die sich leicht  in bestehende Systemlandschaften integrieren und durch Zusatzmodule bedarfsgerecht erweitern lässt.

Überblick von Anfang an

Jeder Forderungsausfall wirkt an sich schon erlösmindernd - umso mehr kommt es darauf an, die Folgekosten nicht durch eine ineffektive Forderungsbearbeitung noch weiter in die Höhe zu schrauben.

Externes Factoring oder die Abgabe an Inkasso-Unternehmen sind - unabhängig von der Beitreibungsquote - immer mit Kosten verbunden, die meist laufend gezahlt werden müssen und unmittelbar ergebniswirksam sind. Außerdem geben Sie dadurch einen wichtigen Teil Ihrer Working-Capital-Optimierung aus der Hand und verlieren die Nähe zu Ihren Kunden.

Andererseits kann eine eigene Beitreibung ohne systematische IT-Unterstützung in hohem Maße personelle Kapazitäten binden, die dadurch nicht mehr für das Kerngeschäft zur Verfügung stehen. 

Prozesse automatisieren -  Individualität erhalten

Der Einsatz von Standardsoftware ist oft nicht zielführend, da diese meist nicht die notwendigen Individualisierungsmöglichkeiten bietet. Starre und unflexible Reaktionen können in der Beitreibung jedoch zu erheblichen Wettbewerbsnachteilen führen. Eigenentwicklungen und Insellösungen wiederum erfordern einen unwirtschaftlich hohen Aufwand für Systempflege und Weiterentwicklung.

Hier greift der ABIT ForderungsManager mit seinem Konzept der maßgeschneiderten Prozessautomatisation. Der modulare Aufbau und die Möglichkeit zur Definition eigener Aktionsfolgen erlauben einen höchst individuellen Umgang mit rückständigen Zahlungen. Sie entscheiden selber, welche Beitreibungstiefe und welche Geschäftsprozesse für Ihr Geschäft angemessen sind. Gleichzeitig werden wiederkehrende Arbeitsschritte und Dokumentenbestandteile automatisiert und so der Aufwand für die Eigenbeitreibung spürbar gesenkt. Die kundengruppenspezifische Mahnprozess-Bearbeitung ermöglicht sowohl eine Optimierung der Beitreibungsquote als auch eine Senkung der Kosten für das Forderungsmanagement. 

Kundenbindung verstärken

Die finanzielle Situation Ihrer Kunden ist kein statischer Zustand. Wer heute mit Liquiditätsengpässen kämpft, kann in der Zukunft zu einem Ihrer wichtigsten Abnehmer werden. 

Mit dem ABIT ForderungsManager bleiben all Ihre Kundendaten im Haus. Sie bleiben der Ansprechpartner für Ihre Kunden und behalten alle Möglichkeiten einer individuellen Korrespondenz. So kann z. B. die Umwandlung eines festen Zahlungstermins in eine Zahlungsvereinbarung zu einem Marketinginstrument werden, das die Kundenbindung im Hinblick auf zukünftige Geschäftsbeziehungen erhöht. 

Komplexe Prozesse mit wenigen Klicks steuern

Der automatisierte Mahnprozess lässt sich im ABIT ForderungsManager mit wenigen Klicks anpassen und steuern. Eine komfortable Wiedervorlagenverwaltung mit automatisierter Terminüberwachung ermöglicht Ihnen eine termingerechte Fallbearbeitung und die Einhaltung wichtiger Fristen. Funktionen für eine selektive Vorgehensweise erlauben die aufgabengerechte Zuteilung zu Ihren Mitarbeitern gemäß Fähigkeiten und Wirtschaftlichkeit.

Die einzelnen Vorgangsschritte werden dabei ebenso lückenlos dokumentiert wie die im Mahnprozess erzeugten Kundenanschreiben und offiziellen Dokumente. Diese können in einer kontextbezogenen Dokumentenverwaltung mit wenigen Schritten erzeugt und revisionssicher archiviert werden. 

Rechtliche Anforderungen erfüllen

Der ABIT ForderungsManager ist für den gesetzeskonformen Datenaustausch mit den Mahngerichten konzipiert. Mit der automatisierten Terminverwaltung wird die Erfüllung der rechtlichen Pflichten leicht gemacht. Sie können problemlos Ihren Informationspflichten nachkommen und brauchen keine Erlösverluste durch Fristversäumnis befürchten.

Das umfangreiche Monitoring ermöglicht die lückenlose Dokumentation aller Vorgangsschritte und Dokumente für mögliche spätere Überprüfungen. 

Flexible Integration in bestehende Systemlandschaften

Als webbasierte Anwendung ist der ABIT ForderungsManager leicht in bestehende Systemlandschaften integrierbar. Der Datenaustausch mit den Mahngerichten ist ebenso sichergestellt wie der Datenaustausch mit ERP-Systemen und die Anbindung an weitere Drittsysteme für die Erfassung von Zahlungen.

In Kombination mit weiteren Zusatzmodulen lässt sich der Funktionsumfang gemäß Ihren speziellen Anforderungen erweitern:

Die ABIT Workflow Management Solution bietet Ihnen die Möglichkeit einer vollständigen Automatisierung der Beitreibungsschritte bis hin zum vollstreckbaren Titel.

Mit dem ABIT CreditManager können Sie Forderungsausfallrisiken bereits bei der Vertragsanbahnung einschätzen.

ABIT BusinessControl erlaubt Ihnen ein umfangreiches Monitoring und Controlling des Zahlungsverhaltens und des eigenen Beitreibungserfolgs. 

Profitieren Sie von unserer Erfahrung

Unsere Softwarelösungen haben über viele Jahre in zahlreichen Projekten ihre Praxisreife erlangt und unterstützen viele Kunden verschiedener Unternehmensgrößen im täglichen Einsatz.

Verschaffen Sie sich zeitliche und bilanzielle Vorteile, indem Sie Ihren Beitreibungsaufwand durch Standardisierung minimieren und gleichzeitig durch Optimierung der einzelnen Arbeitsschritte Ihre Beitreibungsquote erhöhen.

Ihre Vorteile

  • Erhöhung des Beitreibungserfolgs mithilfe kundengruppenspezifischer Mahnprozesse
  • Modularer Anwendungsaufbau für maßgeschneiderte Prozesse
  • Eigene Kontrolle über Beitreibungstiefe und Art der Kundenansprache
  • Kostensenkung und Zeitersparnis durch anforderungsadäquate Standardisierung
  • Benutzerfreundliche Prozess-Steuerung und Dokumentenverwaltung
  • Rechtskonformes Forderungsmanagement mit Terminüberwachung zur Einhaltung gesetzlicher Fristen
  • Praxiserprobte, webbasierte Komplett-Lösung
  • Nahtlose Integrierbarkeit in bestehende Systemlandschaften
  • Bedarfsgemäße Erweiterbarkeit über Zusatzmodule

Fragen Sie uns!

Gerne informieren unsere Experten Sie in einem unverbindlichen Gespräch, wie Sie mit dem ABIT ForderungsManager Ihren Beitreibungserfolg optimieren können. Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter Tel. +49 2150 9153-888.